Mein Fisch nicht essen

Manchmal, wenn wir unseren frischen Fisch kaufen, können wir feststellen, dass nicht den ersten Tag essen wollen wir sie zu Hause haben. Dies geschieht in der Regel, weil sie gestresst sind, weil sie nicht sehr gut tragen verändern. Geben Sie ihnen ein paar Stunden, um sich an Ihrem neuen Raum verwendet, und versuchen sie wieder ein wenig Nahrung zu geben.

Wenn einer von ihnen immer noch nicht essen will, dann muss man darüber nachdenken, was im Aquarium passiert sein könnte, sind einige Fragen zu stellen:

  • Ist das Wasser zu kalt? Erinnern wir uns daran, dass, wenn wir eine tropische Fische gekauft, sollte die Temperatur Ihres Aquariums mindestens 25 Grad betragen. Und, vor allem im Winter werden die Fische gekühlt und lethargisch Zeitraum eingeben. Versucht, eine termocalentador zu erwerben und halten sie in dem heißesten Bereich des Hauses.
  • Haben Sie genug Licht bekommen? Die meisten Fischfutter Tag, mit ausreichender Beleuchtung, werden sie gefräßigste und aktiv sein.
  • Kommen immer gleich? Es ist ratsam, eine abwechslungsreiche Ernährung zu unserem Fisch bieten, nicht nur für die Balance von Nährstoffen in der Nahrung, aber das wird kommt nicht langweilig das gleiche zu essen. Wenn Sie nicht haben Gelegenheit, Live-Lebensmittel auf dem Markt gibt es mehrere Markennamen zu kaufen, die Live-Gefriergut verkaufen oder gefriergetrocknet; versuchen, ihre Ernährung ein bisschen zu variieren.
  • Haben Sie genug Wasserwechsel gemacht? Versuche, einen prozentualen Anteil an Frischwasser zu ändern; Einige Arten benötigen mehr Wasser Änderungen als andere, beispielsweise Scheiben oder bettas.
  • Haben Sie etwas Merkwürdiges über Ihren Körper sehen? Wenn im Laufe der Zeit Sie etwas bemerken seltsam in Ihrem Körper, wie ein Klumpen, einige cottony Bereich, Mitesser etc., ist es sehr wahrscheinlich, krank zu sein und haben, um herauszufinden, was Krankheit ist eine angemessene Behandlung zu geben.

Dies sind einige der Fragen, die Sie denken an die Wurzel des Problems zu bekommen, aber sie sind nicht die einzigen. Versuchen Sie bei der Hand eine wenig mehr Literatur zu haben, zu untersuchen und sicher sein, ihr allgemeines Aussehen zu beobachten. Wer nicht nur das erste Symptom der Krankheit und Symptome können zu essen sein wird, mehr scheinen, als sie fortschreitet; erkennen können uns weitere Hinweise darüber geben, was genau Ihr Übel ist und damit es rechtzeitig zu behandeln.

Stichworte

FischeAquarienLebensmittelHaustiereFamilieSpaßAquarienTerrarien