So lagern Sie Ihr Haustier füttern

Zunächst einmal müssen Sie berechnen, wie lange dauert es, den Sack und den Blick auf die Fälligkeit dauern. Zum Beispiel, wenn Ihr Hund 300 Gramm pro Tag isst und kaufen Sie eine Tüte mit 15 kg, müssen Sie denken, dass 50 Tage dauern wird und Futtermittel vor diesem Zeitpunkt nicht ablaufen müssen. Im Fall von sehr anspruchsvollen Tieren muß auch denken, dass Geschmacks- und Aromastoffe aus der Zeit verblassen, wenn der Beutel geöffnet wird, damit die letzten Kilos weniger schmackhaft als die ersten.

So lagern Feed

Nachdem diese Probleme betrachtet, gibt es noch das Problem der Lagerung von Futtergetreide oder Samen in großen Mengen. Es ist sehr wichtig, den Futterbehälter zu schützen gut isolierte Feuchtigkeit zu halten, Sauerstoff, Hitze und direkte Sonneneinstrahlung. Die besten Materialien sind Metall oder Glas, weil sie vollständig inert, aber viele Kunststoffbehälter sind ebenfalls geeignet sind. Sie sollten einen gut passenden Deckel haben, ohne dass der Durchgang von Luft (luftdicht). Wo sie sind, sollten dunkel und kühl untergebracht werden. Wenn Sie den Beutel oder Behälter auf dem Boden verlassen müssen Sie die Bodenfeuchte ein Holz oder eine Plattform mit den Beinen gut isoliert zu halten hinstellen und mit ausreichender Belüftung. Feuchtigkeit fördert Schimmelbildung, die nicht nur den Geschmack von Lebensmitteln ruiniert, aber produzieren sehr gefährlich für die Gesundheit Ihres Tieres Toxine.

Ein weiterer guter Weg, um Lebensmittel zu lagern und frisch zu halten, wie der erste Tag in Portionen für eine Woche getrennt ist, zum Beispiel, legen Sie sie in Taschen speichern Nahrung und an einem kühlen, trockenen Ort, der nicht direktes Sonnenlicht erhält. So ist das Essen nicht verschlechtern oder Nährwert verlieren. Sie könnten automatische Trichter Anleger, die mit einer Kapazität viel größer als die gemeinsamen Gerichte Lagerung interessieren.

Die Bewahrung des Nassfutter

Nasse Konserven, auf der anderen Seite, haben eine lange Haltbarkeit, während die Dose geschlossen bleibt. Wenn Sie einen guten Preis für Konserven bekommen, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, weil sie müssen zu den Lagern keine Sorge, oder weil sie verderben. Sobald Sie die Dose zu öffnen, jedoch sollte es in nicht mehr als 3 Tagen verbraucht werden. Der Inhalt wird in einem bedeckten Behälter im Kühlschrank Austrocknen zu verhindern gespeichert oder schlechten Geruch zu nehmen.

Speichern Snacks

Im Fall von Snacks für Hunde und Katzen Sie sorgfältig das Paket lesen und unter Beachtung der Lagerbedingung vom Hersteller vorgeschlagen. Welche in wiederverschließbaren Beuteln kommen brauchen sie nicht eine andere Art von Behälter, aber wenn sie gemeinsam Nylon Taschen oder Kisten sind, ist es praktisch, speichern sie in Behälter mit dicht schließendem Deckel seinen Geschmack zu halten und Trocknen in ein paar Tagen zu verhindern.

Stichworte

conervación TierfutterFutter für HundeKatzenfutterFutterlager